Sie befinden sich hier: Ausstellungen / Ausstellungsarchiv / 2009 / Emil Ludwig
21.11.2017

Ausstellung mit Bildern von Emil Ludwig (24.10. - 15.11.2009)

Zur Ausstellung mit Bildern von Emil Ludwig lädt die Stadt Kusel ins Stadt- und Heimatmuseum ein. Emil Ludwig wurde 1913 in Glan-Münchweiler geboren. Er studierte in Kaiserslautern Grafik und bekam dann ein Stipendium für ein Studium an der Kunstakademie in München. Er musste während des 2. Weltkrieges an die Ostfront und fiel 1942 in Stalingrad.
Bei den Arbeiten von Emil Ludwig handelt es sich um Zeichnungen und Aquarelle. Der Künstler zeichnete außer Porträts von Menschen aus unserer Region auch Stillleben, Akte und Landschaften.
Die Ausstellungseröffnung mit einer Einführung von Gertrud Adrianou und Rotraud Chudzik findet am Samstag, 24. Oktober, um 17 Uhr statt. Die Ausstellung kann bis zum 15. November täglich -außer montags -von 14 bis 17 Uhr besucht werden.

Emil LudwigEmil Ludwig