Sie befinden sich hier: Ausstellungen / Ausstellungsarchiv / 2013 / Ausstellungseröffnung 40 Jahre Jubiläum
21.09.2017

Einladung zur Ausstellungseröffnung 40 Jahren Jubiläum

Kuseler Stadt- und Heimatmuseum in der Marktstraße 27

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit nunmehr 40 Jahren hat das Kuseler Stadt- und Heimatmuseum sein Domizil in der Marktstraße 27. Grund genug, zu feiern. Schließlich war es ein langer Weg  dorthin und  wiederum bis heute. 
Jahrzehnte lang an wechselnden Standorten untergebracht, war es dem unermüdlichen Einsatz von Fritz Kleinschmidt und Bürgermeister Adam Fetzer zu verdanken, dass das Museum 1956  gemeinsam mit der Bücherei und der Handelsschule Heitmann im Gebäude der ehemaligen Landschreiberei einen gebührenden Platz fand.
1972 erwarb die Stadt Kusel das schöne, stadtprägende, klassizistische Gebäude in der Marktstraße 27 und sanierte es für das Stadt- und Heimatmuseum. Gemeinsam mit Ludwig Hinkelmann widmete sich Fritz Kleinschmidt diesem  Projekt ganz intensiv und war erster Leiter des Museums.
Im Januar 1973 erfolgte der Umzug. Seitdem beherbergt das Gebäude keine Apotheke mehr -  wie zuvor ununterbrochen seit 1750 -  sondern Dokumente der Stadtgeschichte, die Fritz-Wunderlich-Zimmer und wechselnde Kunstausstellungen. Dies war schon bei der Eröffnung des Museums Programm für die Zukunft. Das Konzept hat sich bewährt. Bürgermeister Jochen Hartloff und Museumsleiterin Ilse Hinkelmann brachten unzähligen  Besuchern  von nah und fern unsere Stadt, unsere Geschichte und Identität nahe.  Dies führen wir auch in Zukunft so fort.


Ihre Ulrike Nagel
Stadtbürgermeisterin

 Einladung zur Ausstellungseröffnung

Einladung zur Ausstellungseröffnung

Einladung herunterladen